Sehfest 2019

Auch in diesem Jahr nimmt das „Haus Rode“ am 27.10.2019, wie schon die Jahre vorher, am Sehfest teil und lädt zum verweilen ein. Es steht dieses Mal unter dem Motto „Synergien“.

Die Künstlerin I, Damaschke wird an diesem Tag Ihre Ausstellung im Haus Rode präsentieren.

Außerdem werden unsere Kreativen „von umme Eckke“ für einige literarischen, musikalischen und kulinarischen Häppchen für Zwischendurch sorgen.

Hier der geplante Tagesablauf:

  • ab 11:00 Uhr Ausstellungseröffnung mit der Künstlerin und kleinem Sektempfang
  • ab 12:00 Uhr Mittagstisch, es gibt Suppe und leichte Speisen
  • ab 13:30 Uhr Die Gruppe 41,51,61 erzählt erlebte Geschichten vom Neumarkt
  • ab 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen
  • ab 15:30 Uhr Liest Jupp Damberg aus seinem Buch „Treffpunkt Schlanke Mathilde“
  • ab 18:00 Uhr „Feierabend Bierchen“