Thementreff

09.11.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr

Das Thema dieses Mal:

9.11.17 Büchertausch + Büchervorstellung

Liebe Leser/innen bringt bitte eure Lieblingslektüre mit und sagt uns doch mal warum wir das lesen sollen.
Miteinander tauschen wollen wir unsere Buchfavoriten .
Denn die Nächte sind wieder lang.
Es wird Glühwein und heißer Kakao ausgeschenkt. Es wird gemütlich . Versprochen !

12.10.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr

Das Thema dieses Mal:

Vollmachten + Pflegeversicherung

Was ist sinnvoll, worauf muss ich achten? Infos Laura Stahl und Andrea Ludwig, vom CMS Pflegestift Hörde, Am Heedbrink 84

14.9.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr

Das Thema dieses Mal:

Glück – ein Geheimnis?

Zufriedenheit, Freude im Alltag, wünschen wir uns manchmal etwas mehr davon? Was haben wir bisher vom Leben erwartet und was ist davon in Erfüllung gegangen (oder eben nicht)?

Kennst du deine Glücklichmacher im Leben? Lasst uns über unser Glück ins Gespräch kommen und dabei Werkzeuge (wieder) entdecken. Denn zu etwa 40 Prozent hängt unser Glück davon ab, was wir bewusst tun – von unseren Alltagsgewohnheiten, unseren Beziehungen und womit wir unsere Zeit verbringen. Glück – doch kein Geheimnis?

 

10.8.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr

Das Thema dieses Mal:

Aloha Spirit, bei uns in Hörde ?
Hawaiianische Grundprinzipien – Die sieben Prinzipien werden von Hawai.Schamanen aufgestellt und von dem Kahuna Dr. Serge Kahile King unseren westlichen Denkmuster angepaßt.
Einfach in der Anwendung und äußerst wirksam.
Im 2. Teil erlernen des Fregattvogelschrittes (Flying)
Da der Rhythmus des Schrittes dem Herzschlag ähnlich ist, wird der Atem tief und gleichmäßig.
Dadurch fließt mehr Sauerstoff durch den Körper und kräftigt ihn.
Durch tägliches Flying kann eine Selbstheilung eingeleitet werden.
Einfach zu erlernen und äußerst effektiv.

Mit Eva Braukhoff Wellnesstherapeutin und Lomi Practicioner

 

13.07.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr

Das Thema diese Mal:

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen (Resilienz)

Plötzlich gerät mein Leben aus den Bahnen. Eine Hiobsbotschaft, ein Unfall,… manchmal reicht ein Bruchteil von Sekunden und dann steht die Welt still.

Was kann mir helfen schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen? Auch Scheitern gehört zum Leben. Wie schaffe ich es, nicht liegen zu bleiben, sondern Kraft zu schöpfen, mich wiederaufzurichten, weiterzugehen. Welche inneren Kräfte können mir helfen mit den Widrigkeiten des Alltages umzugehen?

Nach einer kurzen Einführung wollen wir uns Einzeln und Gemeinsam mit dem Thema auseinandersetzen.