Haus Rode auf Youtube

Wir haben eine Reihe von Livestreams aus dem Haus Rode gestartet.

Begonnen wurde diese Reihe am 02.03.2021 mit „Jazz for Evereyday“.

Es gibt zwei Sets: SET-1 und SET-2

Am 17.04.2021 folgten dann die „Ruhrpott Mariachis“.

Es gibt zwei Sets: SET-1 und SET-2

Am 24.04.2021 kommt dann Chris T. Ian zu uns.

Es gibt vier Sets: SET-1, SET-2, SET-3 und SET-4

„Frankensteins Ballet“ ist am 08.05.2021 im Haus Rode zu Gast.

Es gibt zwei Sets: SET-1 und SET-2


Am 15.5.2021 zu Gast im Haus Rode, zum 30jährigen Pro Jazz Jubiläum erfolgt eine besondere Zusammenarbeit:

Mit Harry Neukirch spielt ein langjähriger Dozent der Jazzakademie Dortmund, der schon so international erfolgreiche Musiker wie den PIanisten Martin Sasse unterrichtete. Zu hören sein werden ausgewählte Jazzstandards sowie einige jazzige deutsche Stücke aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, dargeboten mit der Kuratorin der Reihe „Jazz for everybody“, Anke Kortmann am Gesang. Unterstützt werden die beiden von Jens Pollheide und Philipp Staege.

Anke Kortmann – Gesang
Harry Neukirch – Piano, Arrangements
Jens Pollheide – E-Bass
Philipp Staege – Schlagzeug

Das Rattenfänger Trio gründete sich in Folge lockerer Session-Zusammenkünfte der drei beteiligten Musiker. Schnell wurde klar, dass alle drei auch interessante Eigenkompositionen haben, von daher spielt das Rattenfänger Trio mittlerweile ein Programm mit überwiegend eigenen Stücken, ergänzt um ein paar seltener gespielte Standards.

Sebastian Wiemhöfer – Gitarren, Komposition
Jens Pollheide – Flöten
Andreas Müller – Kontrabass

Es gibt ein SET.


Am 21.05.2021 bei uns zu Gast: Guntram Leuchtkäfer Bues Band, ab 19:00 Uhr, später dann im Youtube Stream.

Es gibt zwei Sets: SET-1 und SET-2


Am 3.6.2021 kommt das Duo Genna & Jesse


Am 12.06.2021 Dian Pratiwi und Jan Bierther

Ihre Stimme ist atemberaubend, ihre Bühnenpräsenz phänomenal: Geboren in Jakarta, führt der Weg der Musikerin Dian Pratiwi von Australien über die Niederlande nach Deutschland. In Hilversum studierte sie Jazzgesang und gastiert u.a. beim Northsea Jazz Festival in Den Haag. Seit mehreren Jahren lebt sie in Dortmund und spielt mit zahlreichen Musikern in Jazzclubs und auf Festivals in ganz Europa.

Ihre musikalische Arbeit wird mit verschiedenen internationalen Preisen ausgezeichnet.

„Der Gitarrist Jan Bierther ist seit Jahren eine konstante Größe der Essener Jazz-Szene.“ (WDR)

Seine CD „Body and soul“ wurde von der Fachpresse wie folgt kommentiert: „Dieses Album ist bei aller Vielfältigkeit keine Show-Veranstaltung, sondern ein unterhaltsamer Mix mit dem so berühmten wie seltenen Roten Faden namens Personality. Jan Bierther ist ein großartiger Gitarrist.“ Aus Gitarre & Bass – Das Musiker-Fachmagazin

Aktuelle CD: Jan Bierther Trio & Dian Pratiwi live – My funny valentine

Weitere Informationen: www.dianpratiwi.com & www.janbierther.de


Am 25.06.2021 kommt Achim Klein

Westcoast Experience

Achim, der in seiner Jugend den Spitznamen „Westcoast“ bekommen hat, verknüpft den amerikanischen „flatpicking guitar style“ mit dem „Lebensgefühl des Aufbruchs“ der amerikanischen Westküste.

„Ich spiele die Musik meiner Jugend und verbinde verschiedene Stile und Lieder zu einer neuen „Experience“.“

Der Aufbruch, die dann folgende Zeit, verbunden mit Veränderungen in Musik und Technik, führt zu neuen Formen der Darbietung… die Magie ist geblieben.


Diese Veranstaltungsreihe wird von „Aktionsplan Soziale Stadt Dortmund“ gefördert.